• Hotel Frank's, Isola d'Elba
  • Hotel Frank's, Insel Elba
  • Hotel Frank's, Island of Elba
Capoliveri, Insel Elba
  • Direkt am Strand von Naregno auf der Insel Elba ...

  • Unser Hotel mit Privatstrand und Anlegesteg ...

  • Der Strand ist ideal für Familien mit Kindern ...

  • Sport und Vergnügen sind garantiert ...

Ortschaften in der Nähe

Das Dorf von Capoliveri
Capoliveri erhebt sich auf einem kleinen Hügel in strategischer Position und blickt auf einer Seite zum Golf von Porto Azzurro und auf der Anderen zum Golfo Stella, während der auf halbem Wege sichtbare Monte Capanne ein eindrucksvolles Bild abgibt.

Der Ursprung dieser jüngsten Gemeinde Elbas liegt im Jahre 1906, als sich Capoliveri von Porto Longone, heute Porto Azzurro, trennte.

Einst eine Etrusker-Festung, kann aber auch früher gegründet worden sein, da es schon von Griechen und Phönizier belebt war, da die Insel reich an Eisenerz ist und schon des Kupfers wegen bekannt.

Innerhalb der archaischen Mauern bekam Capoliveri eine rationale und geometrische Form, die in der lateinischen Konstruktionsweise typisch ist. Im Mittelalter sammelte es sich mehrheitlich um die heutige Hauptstraße "Via Roma" und den Hauptplatz von dem in einem Fischgrätenmuster sich viele kleine Gassen, Wege, kleine Plätze und die "Chiassi" (wörtlich "Kräche") verzweigen mit den typischen Bögen, Unterführungen und Treppen.

Der Hauptplatz, Piazza Matteotti, ist ein charakteristisches Belvedere auf die Dächer des Dorfes in einem prickelnden Ambiente mit Bars, Restaurants, kleine Geschäfte und Handwerkerläden. Ein von Touristen und Einheimischen sehr beliebter Treffpunkt.


Die wichtigsten Feiern sind: "Festa dell'Innamorata" (Fest der Verliebte) am 14. Juli mit einer Prozession mit mittelalterlichen Kostümen vom Dorf bis zu gleichnamigen Strand und "Festa dell'Uva" (Traubenfest).

Es können geführte Ausflüge in den Tiefen der "Ginepro"-Mine bei Capoliveri organisiert werden.

Markttag: Donnerstag Vormittag.

Weitere Informationen über Capoliveri, hier bei Vivi Capoliveri

Das Dorf von Porto Azzurro
Porto Azzurro mit seinen 3100 Einwohnern, 15 km von Portoferraio entfernt, liegt im schützenden "Golfo di Mola", und schon seit dem Altertum ein natürlicher Hafen auf den Meeresstraßen des Tyrrhenischen Meeres.

Porto Azzurro ist der heutige Name von Porto Longone, ein kleines Dorf am Fuß der Halbinsel an dessen Spitze die Longone-Festung (auch Forte San Giacomo genannt) liegt, die 1563 von Philipp II von Spanien in Sternform errichtet wurde und sehr an die Festung von Antwerpen erinnert.

Jahrhundertelang von den Sarazenen geplagt, wurde Porto Longone von allen europäischen Mächten erobert. Zuerst die Spanier, dann die Franzosen und dann wieder die Spanier, von 1759 bis 1802 stand es unter der Herrschaft des Königtums von Neapel, bis dann die ganze Insel, unter Napoleon, den Franzosen gehörte. 1815, nach dem Fall des Kaisers, wurde die Stadt dem Großherzogtum der Toskana zugestellt und dies bis zur Vereinigung Italiens (1861).

Der Ort ist malerisch, mit steilen engen Gassen, steinernen Häuserfronten, herrlichen kleinen Ecken und Plätzen und der großen "Piazza", der sich im Wasser des Hafenbeckens spiegelt.


Weiterer Ausflugsort ist "Laghetto di Terranera" (kleiner See schwarzer Erde) ein paar Kilometer in Richtung Rio Marina entfernt sowie zur 'Kleinen Mine' (Piccola Miniera), ein genauer Nachbau einer Eisenminengalerie die man mit einem kleinen Zug durchfährt.

Um Porto Azzurro herum, außer dem Tourismus, findet man noch heute eine intensive Landwirtschaft (Früchte, Gemüse und Wein) und man kann in den Tälern von Mola, Montserrato und Reale die bebauten Felder bewundern.

Markttag: Samstag Vormittag.

Unsere Angebote

Unterkunft in Hotel
7 Angebote für Sie
Juni Angebot
Bonus für Fähren

Alle Angebote

Fähren nach Elba

Fähren nach Elba

Schnäppchen für die Fähre: Vergünstigungen über unser Hotel oder on-line Reservierung für die Überfahrt ohne zusätzliche Reservierungskosten.
Wie man es macht ...

Ortschaften in der Nähe

Capoliveri

Im Rücken unseres Hotels, in der Höhe, liegt Capoliveri, uns gegenüber Porto Azzurro: zwei berühmte Touristenorte der Insel.
Entdecken Sie die Eigenschaften der zwei Ortschaften ...

Das Gästebuch

Guestbook

Die Kommentare unserer Gäste.
Weiter zu den Kommentaren ...

Kontakte

Hotel Frank's ***
Loc. Naregno - 57031 Capoliveri (LI)
Tel. +39 0565.968144
Fax +39 0565.968405
Handy +39 348 5860755
info@frankshotel.com

Anfrage und Buchungen

Newsletter

Newsletter-Einschreibung, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Zum Formular

Im Vordergrund